StartseiteSchuleProjekte & FotosArchivSponsorenAnfahrt

Vortrag "Schneesport abseits der Piste" (Di., 10. Dez. 2013, 3. und 4. Klassen)

Manfred Mittermayr behandelt in seinem Lehramtsstudium für Bewegung und Sport das Thema"Schneesport abseits der Piste – Risiken und Möglichkeiten der Prävention“ eine Untersuchung am Beispiel von Tourenskilauf und Variantenfahren im Schulsport.

 

„Da wir hier in Tirol von Bergen umgeben sind und der Skisport auch zu den beliebtesten Sportarten zählt, möchte ich eine Forschungsarbeit in diesem Bereich machen. Viele einheimische Firmen sowie die Tourismusbüros werben mit den schönsten Fotos, welche freie Hänge mit Pulverschnee zeigen. Viele Kinder und Jugendliche sehen in der Werbung oder auch beim Schifahren andere Personen, welche freie Hänge mit frischem Pulverschnee befahren, und möchten es dann auch selber ausprobieren. Die meisten Kinder und Jugendlichen wissen aber nicht, welches Risiko sie hier eingehen.“ sagt Manfred Mittermayr.

 

In Zusammenarbeit mit der Bergrettung Kramsach veranstaltete die NMS Breitenbach auf Initiative des Studenten Manfred Mittermayr für die Schüler/innen der 3. und 4. Klassen einen interessanten Vortrag zu diesem Thema.

 

Christian Callegari Ortsstellenleiter der Bergrettung Kramsach und Umgebung und Karl Thaler Ortsstellenleiter Stv. der Bergrettung Kramsach und Umgebung, Einsatzleiter, Notfallsanitäter und Flugretter C4 gestalteten einen hochinteressanten Vortrag und beindruckten unsere Schüler/innen sehr

„Ob ein Mensch eine Lawine überlebt oder nicht, hängt entscheidend davon ab, wie er und seine Kameraden sich während des Lawinenabganges verhalten, welche Ausrüstung dabei ist und wie schnell der Verschüttete gerettet werden kann.“ waren sich nach dem Vortag alle einig!

 

Die NMS Breitenbach bedankt sich bei allen Beteiligten sehr herzlich!