StartseiteSchuleProjekte & FotosArchivSponsorenAnfahrt

Berufskundliche Tage ("Schnuppertage") der 4. Klassen (Mi., 20. und Do., 21. Nov. 2013)

Die Schülerinnen und Schüler suchten sich selbst nach Neigung und Interesse einen Praktikumsplatz in den verschiedensten Handwerks-, Dienstleistungs- und Unternehmensbereichen. Die Angebote reichten von Gärtnerei, Traktorenwerk, Mechaniker und Grafikstudio über Kindergarten, Elektrotechnik und Zimmerei bis hin zum Tierarzt, Physiotherapie und Apotheke.

Dieses Schnupperpraktikum sollte allen einen ersten Eindruck von einem bestimmten Berufsfeld verschaffen und so als Entscheidungshilfe dienen, ob der jeweilige Berufswunsch wirklich interessant ist. Fehlentscheidungen bei der künftigen Berufswahl sollten so möglichst vermieden werden.

Die Praktikanten wurden an ihren Praktikumsplätzen zwischen Breitenbach, Kundl, Wörgl, Radfeld, Münster und Kufstein von den betreuenden Lehrern besucht. Die Rückmeldungen der jeweiligen Betreuer in den Betrieben waren dabei durchwegs sehr positiv: Alle SchülerInnen hatten einen guten Eindruck hinterlassen.