StartseiteSchuleProjekte & FotosArchivSponsorenAnfahrt

Wienfahrt 4AB (14. Mai bis 19. Mai 2017)

Am Sonntag fuhren wir nach Wien.

Die fast 5-stündige Fahrt machte uns sehr zu schaffen. Als wir am Abend ankamen, waren wir sehr müde.

Am nächsten Tag besuchten wir das Parlament, wo wir eine super Führung bekamen. Danach gingen wir zum Schloss Schönbrunn. Von dort starteten wir die Stadtrallye.

Am Dienstag spazierten wir zum Stephansdom. Dort erklärte uns der Lehrer Schett alles über den Dom. Das ORF-Zentrum stand am Nachmittag auf dem Programm. Das war wirklich toll. Gegen Abend machten sich einige Mädels und Felix für das Musical fertig. Der Rest ging ins Kino.

Das Technische Museum, der Tierpark und der Naschmarkt wurden am Mittwoch besichtigt und am Abend fuhren wir zum Donauturm, der mir gut gefallen hat.

Einen Tag vor der Heimreise schauten wir noch beim Heeresgeschichtlichen Museum vorbei, das sehr spannend war. Am Nachmittag gingen wir endlich zum Prater, wo wir alle sehr viel Spaß hatten.

Als es am Freitag zurück nach Breitenbach ging, waren wir alle doch ein bisschen froh darüber, endlich wieder zu Hause zu sein.

Die Wienwoche wird uns allen in Erinnerung bleiben.

(verfasst von Lisa)